Martínez: Betrachte die Copa América nicht als Messis letztes Turnier
4 mins read

Martínez: Betrachte die Copa América nicht als Messis letztes Turnier

Der Verteidiger von Manchester United, Lisandro Martínez, sagte, dass die argentinische Nationalmannschaft die Copa América 2024 nicht als Lionel Messis letztes Turnier mit La Albiceleste betrachte und fügte hinzu, dass der Kapitän weiterhin der beste Spieler der Welt sei.

Messi hat gesagt, dass es für ihn schwierig sein wird, bei der Weltmeisterschaft 2026 zu spielen, wenn er 39 Jahre alt wird, aber Trainer Lionel Scaloni hat sich zuversichtlich geäußert, dass Custom Eriksen Fußball-Trikots der achtfache Ballon d’Or-Gewinner es zu dem Turnier in den Vereinigten Staaten, Kanada und Mexiko schaffen kann.

“Er ist sehr ruhig, vor allem genießt er den Alltag. Es ist schön, hier zu sein, wir haben alle ein gutes Verhältnis zueinander”, sagte Martínez am Donnerstag während der Vorbereitungen des Teams in Fort Lauderdale, Florida, den Medien.

“Wenn man hier ist, ist man sehr glücklich. Wir fühlen uns wie zu Hause, was sehr wichtig ist. Wir sehen es nicht Billige Manchester United Fußballtrikots Kinder [als sein letztes Turnier mit Argentinien], sondern wir sehen ihn glücklich und mit einem beeindruckenden Niveau. Das ist es, was ich Ihnen sagen kann.

Ähnlich äußerte sich auch Scaloni, der die Argentinier aufforderte, sich nicht darauf zu konzentrieren, wann Messi sich von der Nationalmannschaft verabschieden wird.

Online Trikots

“Wir Argentinier sind zu melancholisch”, sagte er gegenüber Telemundo. “Wir denken bereits an den Tag, an dem [Messi] nicht mehr hier ist, während er noch spielt.

Martínez: Betrachte die Copa América nicht als Messis letztes Turnier

“Genießen wir ihn, und wir werden sehen, was dann passiert. Ich denke, dass das, was er im Moment macht, sehr wichtig ist. Und zwar für alle, nicht nur für Argentinien, denn am Ende spielt Leo für alle, die Fußball mögen. Aber eines Tages wird [sein Rücktritt] passieren.

Messi war maßgeblich an den jüngsten Erfolgen der argentinischen Nationalmannschaft beteiligt, die er als Kapitän zum Gewinn der Copa América 2021 und der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 führte. Seit seinem Debüt im Jahr 2005 hat der Stürmer in 180 Länderspielen 106 Tore erzielt und ist damit der erfolgreichste Torschütze des Landes aller Zeiten.

Der ehemalige Star von Barcelona und Paris Saint-Germain ist weiterhin in guter Form und hat in dieser Saison in 12 Spielen für Inter Miami CF in der MLS 11 Tore und 12 Vorlagen erzielt. Sein Vertrag bei Miami läuft noch bis zum Ende der Saison 2025.

“Mit Leo zu spielen, ist für uns ein sehr wichtiges Plus”, fügte Martínez hinzu. “Jeder weiß, wofür Leo steht, er ist der beste Spieler der Welt. Dass er für unser Team spielt, ist zweifelsohne ein Pluspunkt. Wir sind sehr glücklich, den Alltag mit ihm zu teilen.

Argentinien wird sich in Freundschaftsspielen mit Ecuador und Guatemala auf die bevorstehende Copa América vorbereiten. Das Turnier wird in den USA ausgetragen, und neben vier Dänemark Fußballtrikots Mannschaften aus dem Concacaf-Verband – einschließlich des Gastgebers – nehmen 10 Mannschaften aus Südamerika teil.

“Die Copa América ist ein kompliziertes Turnier”, sagte Martínez. “Zweifellos will uns jeder schlagen, weil wir der amtierende Meister sind.

“Aber wenn wir mit dem Gedanken an ein paar ‘Favoriten’ oder ‘starke Mannschaften’ ins Turnier gehen, schaden wir uns nur selbst. Wir wissen, wofür wir stehen, deshalb ist jedes Spiel für uns ein Endspiel.

“Unsere Erwartung ist es, die Copa América zu gewinnen.”

Martínez betont, dass die Mannschaft konzentriert ist und auf einem “beeindruckenden” Niveau trainiert, was ihn zu der Überzeugung bringt, dass Argentinien erneut die begehrte Trophäe gewinnen kann.

“Zweifelsohne will uns jeder schlagen”, sagte er. “Aber wir sind dazu bereit und arbeiten hart dafür. Wir haben eine großartige Mannschaft mit unglaublichen Spielern. Im Training ist es unglaublich, welches Talent und welcher Einsatz dahinterstecken. Wir sind bereit.”

Argentinien beginnt seine Copa América-Kampagne am 20. Juni mit dem Eröffnungsspiel gegen Kanada im Mercedes-Benz Stadium in Atlanta.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *